Tagesschau-Interview zum Thema Lebensmittelkrise


Die Tagesschau hat mit dem Ökonom Gernot Klepper vom Institut für Weltwirtschaft anlässlich der drohenden Lebensmittelkrise ein Interview geführt. Kritisch äußert er sich zum Thema Nahrungsmittelpreise, nimmt den Biosprit in "Schutz" und lenkt den Gedanken auf den Fleischkonsum in Ländern wie Deutschland und den hohen Bedarf an Futtermitteln und sieht u.a. dort den Grund dafür, dass in Krisenzeiten Menschen in Entwicklungsländern hungern müssen.
Das ganze Interview können sie auf der Seite der Tagesschau nachlesen.

Der Vegetarierbund Deutschland e.V. (VEBU) ist eine Vereinigung von etwa 5000 Vegetariern, die sich für die Verbreitung der vegetarischen Ernährung einsetzen.
Sie haben im Zusammenhang mit der Lebensmittelkrise die
Folgen des Fleischkonsums
in einem Schaubild dargestellt.






Aktuelles bei TROLL
Der längste Tag des Jahres rückt näher...
...warum nicht einmal spät abends im Garten oder Park ein Stück Kuchen essen? Welcher ist da besser geeignet als unser saftiger JohannisbeerNussKuchen.

JohNuss Johannisbeere