Schwarzer Hafer


Der geringe Glutengehalt und die besondere Fettbalance machen Hafer besonders leicht bekömmlich und heilend bei Magen-Darm-Erkrankungen. Bei Schwarzem Hafer sind diese Eigenschaften besonders ausgeprägt. Deshalb ist er als „Superkraftstoff" für Hochleistungspferde sehr gefragt.
Tipp: Probieren Sie mal eine Gesichtsmaske mit eingeweichten Flocken des Schwarzen Hafers. Sie werden staunen!

http://www.mischfruchtanbau.com/themen/alte-sorten/schwarzer-hafer.html


Aktuelles bei TROLL
Der längste Tag des Jahres rückt näher...
...warum nicht einmal spät abends im Garten oder Park ein Stück Kuchen essen? Welcher ist da besser geeignet als unser saftiger JohannisbeerNussKuchen.

JohNuss Johannisbeere