Smoothie  smoothie
Jedes Jahr im Frühling freue ich mich auf Brennnessel, Girsch und das Sprießen der jungen Blätter an Hasel und Beerensträuchern. Denn jetzt ist die Zeit für meinen Super- Power- Frühlings- Smoothie.

Ein Gang durch den Garten und sorgfältig ausgesucht:
Junge Brennnessel- und Taubnesseltriebe, Girschblätter, Frauenmantelblätter, Gundermannblatt und -blüte, Salbei, Zitronenmellisse, Haselnussblätter, Hopfenspitzen, Pimpinelle, Löwenzahnblätter und -blüte, Gänseblümchen, Knoblauchrauke, Blätter von Himbeere, Brombeeren, Johannisbeeren, Erdbeerblüten;
dazu eingefroren vom letzten Jahr: Aroniabeeren und Johannisbeeren;
aus dem Bioladen: Blutorangen, Zitrone, Äpfel, Bananen;
Clorellatabletten, Ingwer, gelbe Kurkumawurzel, Kakaobohnen, Gerstengraspulver; Macapulver;
Hafermilch oder Kokoswasser und Wasser.
Alles in den guten Smoothiemixer und fertig!! In Flaschen gefüllt haben wir 2 Tage etwas von diesem köstlichen Trank.
Versuchen Sie es doch auch einmal!

smoothie  Smoothie  Smoothie
Barbara



Aktuelles bei TROLL
Der längste Tag des Jahres rückt näher...
...warum nicht einmal spät abends im Garten oder Park ein Stück Kuchen essen? Welcher ist da besser geeignet als unser saftiger JohannisbeerNussKuchen.

JohNuss Johannisbeere