Braunhirsepfannkuchen

150 g Braunhirsenpulver
1 EL Traubenkernmehl
Kräutersalz
100 ml Wasser
100 ml Milch
2 Eier
Gutes Öl zum Anbraten, z. B. Sesamöl

Zubereitung:
Die Zutaten vermischen und 40 min ruhen lassen.
Ein wenig Öl in einer Pfanne erhitzen. ¼ des Teigs hineingeben und goldbraun ausbacken. Sobald sich der Pfannkuchen selbst vom Pfannenboden löst, wenden und fertig backen.
Dazu passen frische Blattsalate mit Vinaigrette – den Salat entweder auf dem Pfannkuchen anrichten oder darin einrollen.

Variante: Den Salat mit etwas Sauermilch auffrischen.
Variante: Den Salat mit Avocadowürfeln, Schnittlauch und gerösteten Pinien- oder Kürbiskernen verfeinern.

Tipp: Dicke Pfannkuchen lassen sich gut zu Körbchen formen.


By: Fabienne Boldt / NaturKraftWerke® Rezeptsammlung LEBENSKUNST LEIBESWOHL

http://www.weltkueche.com/2012/02/braunhirsepfannkuchen/


Aktuelles bei TROLL
Der längste Tag des Jahres rückt näher...
...warum nicht einmal spät abends im Garten oder Park ein Stück Kuchen essen? Welcher ist da besser geeignet als unser saftiger JohannisbeerNussKuchen.

JohNuss Johannisbeere