Braunhirsepfannkuchen

150 g Braunhirsenpulver
1 EL Traubenkernmehl
Kräutersalz
100 ml Wasser
100 ml Milch
2 Eier
Gutes Öl zum Anbraten, z. B. Sesamöl

Zubereitung:
Die Zutaten vermischen und 40 min ruhen lassen.
Ein wenig Öl in einer Pfanne erhitzen. ¼ des Teigs hineingeben und goldbraun ausbacken. Sobald sich der Pfannkuchen selbst vom Pfannenboden löst, wenden und fertig backen.
Dazu passen frische Blattsalate mit Vinaigrette – den Salat entweder auf dem Pfannkuchen anrichten oder darin einrollen.

Variante: Den Salat mit etwas Sauermilch auffrischen.
Variante: Den Salat mit Avocadowürfeln, Schnittlauch und gerösteten Pinien- oder Kürbiskernen verfeinern.

Tipp: Dicke Pfannkuchen lassen sich gut zu Körbchen formen.


By: Fabienne Boldt / NaturKraftWerke® Rezeptsammlung LEBENSKUNST LEIBESWOHL

http://www.weltkueche.com/2012/02/braunhirsepfannkuchen/


Aktuelles bei TROLL
Rhabarberkuchen- jedes Jahr immer wieder ein Genuss
Rhabarber

Von unserem RhabarberWalnussKuchen ein Stück mit frischen Erdbeeren oder Schlagsahne - ein herrlicher Geschmack nach Frühling. Angenehme Süße mit milder Säure,so muss Rhabarberkuchen schmecken!
Neu im Sortiment!
Unsere super leckere, ungewöhnliche Geschmacksexplosion: Der spektakuläre Earl Grey Salzkaramell Kuchen. Den müssen Sie probieren!!!

Salzkaramell

Wussten Sie, dass wir unser Brot aus Süßgräsern backen?
Unsere Getreidesorten gehören nämlich zu den Süßgräsern.

Dinkel Weizen

Die Freien Bäcker- Zeit für Verantwortung e.V. haben uns zwei interessante Schaubilder über das Getreide geschickt, die Getreidegattungen und die Herkunft unseres heutigen Getreides.
Lesen Sie doch auch mal hier nach!