Montag in der Konditorei: Bisquit-Produktion

  • Das Ei - vom Biolandhof Maas
  • Ei aufschlagen - Luft sorgt für ca. 200% Volumenzunahme
  • Mehl wird unter die fertige Eimasse gehoben
  • Rohrohrzucker Syramena und ggf. auch Kakao wird hinzugegeben
  • Die Teigmasse wird auf Bleche gestrichen und kurz gebacken
  • Schon ist der Bisquit fertig und kann z.B. für unsere Sahneschnitte verwendet werden

Aktuelles bei TROLL
Der längste Tag des Jahres rückt näher...
...warum nicht einmal spät abends im Garten oder Park ein Stück Kuchen essen? Welcher ist da besser geeignet als unser saftiger JohannisbeerNussKuchen.

JohNuss Johannisbeere