Was wir täglich essen - Vom Korn zum Brot

Am 24. September 2012 war Thomas Lang - Geschäftsführer und Bäckermeister - im Haus der Evangelischen Kirche zu Gast. Für eine Gruppe Ehrenamtlicher des Senioren- und Generationenreferats hielt er einen Vortrag zum Thema "Was wir täglich essen - Vom Korn zum Brot". Erläutert wurde die Idee der ökologischen Herstellung von diversen Backwaren und die Beziehung zu ökologisch wirtschaftenden Landwirten in der Umgebung. Natürlich gab es auch eine kleine Kostprobe von leckeren Broten, Brötchen und Kuchen.




Aktuelles bei TROLL
Rhabarberkuchen- jedes Jahr immer wieder ein Genuss
Rhabarber

Von unserem RhabarberWalnussKuchen ein Stück mit frischen Erdbeeren oder Schlagsahne - ein herrlicher Geschmack nach Frühling. Angenehme Süße mit milder Säure,so muss Rhabarberkuchen schmecken!
Neu im Sortiment!
Unsere super leckere, ungewöhnliche Geschmacksexplosion: Der spektakuläre Earl Grey Salzkaramell Kuchen. Den müssen Sie probieren!!!

Salzkaramell

Wussten Sie, dass wir unser Brot aus Süßgräsern backen?
Unsere Getreidesorten gehören nämlich zu den Süßgräsern.

Dinkel Weizen

Die Freien Bäcker- Zeit für Verantwortung e.V. haben uns zwei interessante Schaubilder über das Getreide geschickt, die Getreidegattungen und die Herkunft unseres heutigen Getreides.
Lesen Sie doch auch mal hier nach!