Privatisierung der Wasserversorgung in Europa


Die Absicht des EU-Parlaments, die Wasserversorgung in den Kommunen zu privatisieren, hat für große Aufregung in Europa gesorgt.
Seitdem haben im Rahmen einer Bürgerinitative mehr als eine Million Menschen ihre Unterschrift abgegeben, um gegen den Beschluss des EU-Parlaments zu protestieren.
Eine Million Unterschriften aus sieben verschiedenen EU-Mitgliedstaaten waren notwendig, um mit der Bürgerinitiative einen neuen Gesetzesentwurf zu fordern.

Lesen Sie mehr auf den Internetseiten der Tagesschau.


Die Proteste zeigen Erfolg!

Ende Juni verkündete der EU-Kommissar Michel Barnier als Reaktion auf die Proteste gegen eine befürchtete Privatisierung von Trinkwasser in Deutschland, dass sie die Wasserversorgung von der umstrittenen EU-Konzessionsrichtlinie ausnehmen wollen.

Lesen Sie mehr auf den Internetseiten der Tagesschau.

Aktuelles bei TROLL
Nun kündigt sich die Adventszeit an...
...und mit ihr Düfte nach Zimt, Muskat, Kardamon, Orangen und Marzipan. Die kommen aus unserer Backstube, die sich wie jedes Jahr um diese Zeit wieder der Weihnachtsbäckerei widmet.

Und hier sind zwei preisgekrönte Produkte:

Stollen  
         Zertifikat Stollen
Stolleninfo vegan  Stolleninfo