Der gläserne Mensch

Wir nutzen die digitale Welt. Täglich. Wie z.B. gerade hier bei Facebook. Und das ist gut so und eigentlich ja auch recht nützlich!

Aber wem nutzt unsere Aktivität in der digitalen Welt sonst noch oder wer benutzt uns wofür?

Überall werden mittlerweile unsere Daten gesammelt. Bei jedem Telefonat. Beim Surfen im Internet. Bei jedem bargeldlosen Bezahlvorgang. Beim Verwenden von Treuekarten wie Payback. Sogar unsere Handys zeichnen unbemerkt ein Bewegungsprofil von uns auf.

Diese Daten werden natürlich gesammelt, um sie weiterzuverwenden und weiterzuverkaufen. Im ungefährlichsten Fall, um uns gezielt Werbung zukommen zu lassen.

Uns interessiert die Frage: Wie können wir steuern, wo wir Spuren hinterlassen? Denn durch Nichtstun können die Datensammler daraus beinahe unseren gesamten Tagesablauf rekonstruieren und jeden Schritt, den wir in der digitalen Welt machen, speichern.

Der Titel des Artikels, den wir im Magazin Focus entdeckt haben, beschreibt die Situation sehr gut: „Der gläserne Mensch!“

In diesem Artikel werden einige „Daten-Unverschämtheiten“ aufgedeckt und erklärt und Tipps gegeben, wie man sich davor schützen kann.



http://www.focus.de/digital/internet/tid-32440/angriff-aufs-private-der-glaeserne-mensch_aid_1036529.html


Aktuelles bei TROLL
Gratulation zum 25jährigen Dienstjubiläum...
Dinkeltoast
..... unser Dinkeltoast begleitet uns in dieser Form und mit diesem Rezept schon über 25 Jahre, also ein Dinkelttoastdienstjubiläum
!
Der Dinkeltoast ist Teil unserer 100% Dinkel Sparte, in der die, die nur Dinkel essen wollen oder andere Getreidesorten nicht vertragen, eine ganz schon große Auswahl finden.
[mehr]
Neu im Sortiment...
Beetroot
Beetroot, ein besonderes Brot: Rote Bete Stückchen und Sesam - eine ungewöhnlich leckere Kombination, die sich durch eine lange Frischhaltung und ein interessantes Aussehen auszeichnet. Probieren Sie es doch einmal! Wir backen es dienstags und donnerstags.
Alles Gute für 2018
2018
Berlinerzeit!
Berliner
Bis Karneval werden wir diese leckeren, mit Marmelade gefüllten Hefeteigbällchen anbieten.
in einer Dinkel-Vollkorn Variante und in einer weißen - aus Weizen Auszugsmehl...EINFACH KÖSTLICH!
Beide sind vegan.