Parkschule zu Besuch bei Troll



Schülerinnen und Schüler der Klasse 8a der Parkschule haben sich auf den Weg nach Werden gemacht, um die Bäckerei TROLL zu besuchen.
Wie wird Brot gemacht? Welche Berufe kann man in einer Bäckerei ausüben? Welche Voraussetzungen muss ich mitbringen, um Bäcker/in zu werden? Was passiert mit den Restbroten? Wo kommen die Zutaten her? Ist es schwer, ein Brot zu formen? Und was heißt BIO?
Wer könnte diese Fragen besser beantworten als Bäckermeister Thomas Lang.
Beim praktischen Erfahren der Teigverarbeitung wurden diese Fragen nebenher beantwortet. Aber nun hieß es erst einmal aus einer oder mehreren Teigsträngen Brezel zu formen und Zöpfe zu flechten. Hier waren die Mädchen eindeutig im Vorteil. Viel Geschick und Geduld war erforderlich. Von Meisterhand angeleitet,
füllten alle ihre Tüten zum Schluss mit leckeren, wenn auch lustig aussehenden Backwerken, die nicht immer den Weg nach Altenessen überlebten. Danke für den informativen Vormittag!



Aktuelles bei TROLL
Nun kündigt sich die Adventszeit an...
...und mit ihr Düfte nach Zimt, Muskat, Kardamon, Orangen und Marzipan. Die kommen aus unserer Backstube, die sich wie jedes Jahr um diese Zeit wieder der Weihnachtsbäckerei widmet.

Und hier sind zwei preisgekrönte Produkte:

Stollen  
         Zertifikat Stollen
Stolleninfo vegan  Stolleninfo